[ tz München! ]: „Freude“ über Osamas Tod Das passt nicht zur Kanzlerin!

Die Bundesregierung lehnt es ab, unseren Bundeswehrsoldaten in Afghanistan die gezielte Tötung von Taliban- oder Al-Kaida-Führern zu befehlen. US-amerikanische Soldaten hingegen dürfen sehr wohl gezielt töten - und arbeiten dabei regelrechte Kopf-Listen ihrer Regierung ab.

Kommentare deaktiviert für [ tz München! ]: „Freude“ über Osamas Tod Das passt nicht zur Kanzlerin!

[ Geld&Gier!]: Das schmutzige Geschäft mit den Nazis – Das 3.Reich und die US-Industrie

Es war einmal… Amerika! Posted in Wissenswertes, Verschwörungen, Terror/Krieg, Politik by antistaat on the March 2nd, 2007 Teil 1: Die Nazi-Verbindungen - Die Geschichte der USA ist eine Geschichte voller “Missverständnisse”. Ein blutiger Zyklus aus “Selbstverteidigung” und “Demokratisierung”. Die Geschichte der USA ist ebenso eine Geschichte von Verstrickungen zwischen Politik und Wirtschaft, speziell der Militär- und Öl- und Stahlindustrie; eine Geschichte über Macht, Familien, Geld, Geheimdienste, Manipulationen und Kriege. Rückblick, die 1920er Jahre - Gemeinsam mit Prescott Sheldon Bush, Grossvater des amtierende US-Präsidenten, baut der deutsche Industrielle Fritz Thyssen ein umfangreiches Spendennetzwerk für die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) in Deutschland auf. Über die gemeinsame Tochterfirma Hamburg-Amerika-Linie (heute Hapag-Lloyd) transferierten sie große Geldbeträge nach Deutschland.

4 Kommentare

[ New World Order! ]: Bilderberg Club: Verschwörung oder Kaffeeklatsch..?

[ New World Order! ]: Bilderberg Club: Verschwörung oder Kaffeeklatsch..? Jedes Jahr findet die Konferenz an einem anderen Ort statt. Sie entstand in der Nachkriegszeit aus der Sorge heraus, dass Westeuropa und Nordamerika bei Krisen nicht eng genug zusammenarbeiten könnten.Die einzige Ausnahme war 1976, als Prinz Bernhard in die Lockheed-Affäre verwickelt war. Damals kam in Washington heraus, dass Lockheed Schmiergelder an Beamte und Politiker in Holland, Japan, Italien und der BRD gezahlt hatte, um Flugzeugkäufe dieser Länder zu erreichen. TeilnehmerDie Teilnehmer der Konferenzen sind allesamt sehr einflussreiche Personen. Zu ihnen gehören häufig hohe Politiker aus meistens westlichen Ländern, Manager von Großkonzernen und ähnliche hohe Tiere.Auf der Liste 2004 stehen unter anderem:

Kommentare deaktiviert für [ New World Order! ]: Bilderberg Club: Verschwörung oder Kaffeeklatsch..?