[ ANTIK! ]: Antike Grabstätte enthüllt schweres Leben römischer Arbeiter!

~

 

[ german | deutsch ]

Antike Grabstätte enthüllt:
schweres Leben römischer Arbeiter!

 Überreste gezeichnet von Knochenarbeit, soziale Fürsorge kam aber nicht zu kurz!

Rom (pte/11.06.2008/11:25) – Eine neu entdeckte Grabstätte aus dem ersten nachchristlichen Jahrhundert einige Kilometer westlich von Rom gelegen ermöglicht Archäologen seltene Einblicke in die Lebens- und Arbeitsweise von Hafenarbeitern und anderen Handwerkern in der Antike.

 

Nahe Rom wurde eine antike Grabstätte von Hafenarbeitern entdeckt (Foto: pixelio.de, sunsetforum)

 

Die Totenstadt nahe dem Ort Ponte Galeria war bereits im vergangenen Jahr zum Vorschein gekommen, als Polizisten Aktivitäten von Grabräubern bemerkt hatten, die auf der Suche nach wertvollen altertümlichen Artefakten waren.

Zwar seien Funde von Grabstätten in der Nähe Roms nicht selten, so die Sprecherin der römischen Archäologie-Behörde http://archeoroma.beniculturali.it, Gabriella Gotto. Die meisten seien jedoch Gräber privilegierter Bürger gewesen. Der Fund bei Ponte Galeria hingegen könne nun mehr Aufschlüsse über die Arbeiterklasse geben.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für [ ANTIK! ]: Antike Grabstätte enthüllt schweres Leben römischer Arbeiter!