[ Gute Nacht! ]: Schlafmangel beeinflusst moralische Entscheidungen!

~

 

[ germn | deutsch ]

Schlafmangel beeinflusst moralische Entscheidungen
Personen mit geringer emotionaler Kompetenz besonders anfällig

Göttingen (pte/02.03.2007/13:30) – Schlafmangel beeinflusst moralische Entscheidungen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die amerikanische Forscher in der Fachzeitschrift „Sleep“ http://www.journalsleep.org/ veröffentlicht haben. Demnach reduziert ein Mangel an Schlaf die Fähigkeit, bei Handlungen neben Vorwissen auch Emotionen mit einzubeziehen. Die Ergebnisse betreffen vor allem überlastete Menschen, die wegen ihres Berufs nicht ausreichend schlafen und trotzdem wichtige Entscheidungen treffen müssen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für [ Gute Nacht! ]: Schlafmangel beeinflusst moralische Entscheidungen!