[ GUTE NACHT! ]: Schlafmangel sorgt für unzuverlässige Gehirnleistung!

~

 

[ german | deutsch ]

 

Schlafmangel sorgt für unzuverlässige Gehirnleistung
Normalphasen wiegen Menschen in falscher Sicherheit

Durham (pte/21.05.2008/10:00) – Wer sich darauf verlässt, dass sein Gehirn auch bei zu wenig Schlaf gut funktioniert, kann sich in Gefahr bringen. Wissenschaftler der Duke University http://medschool.duke.edu und der National University of Singapore http://www.nus.edu.sg haben herausgefunden, dass es auch bei Schlafmangel Phasen einer fast normalen Gehirnaktivität gibt, in denen Aufgaben rasch erledigt werden können. Immer wieder kommt es aber auch zu Phasen mit langsamen Reaktionen und starken Abfällen in der Verarbeitung visueller Informationen und bei der Aufmerksamkeit. Details der Studie wurden im Journal of Neuroscience veröffentlicht.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für [ GUTE NACHT! ]: Schlafmangel sorgt für unzuverlässige Gehirnleistung!