[ Bankokratie! ]: Fabian – Gib mir die Welt plus 5 Prozent!

[ Bankokratie! ]: Fabian - Gib mir die Welt plus 5 Prozent! Warum überall Geld fehlt! Aus dem Inhalt: * Was ist Geld? * Wie entstanden Banknoten, Schecks usw. * Der grundlegende Fehler im System * Warum überall Geld fehlt * Warum die Bürokratie immer weiter ausufert * Warum die Belastungen für die Bürger laufend anwachsen * Warum es zu Kriegen kommt * Warum das Bargeld schrittweise abgeschafft wird * Die Ursache der Globalisierung * Das unentdeckte Geheimnis des Banken- und Geldwesens

2 Kommentare

[ VERSCHWÖRUNG! ]: Die Finanzkrise ist geplant!

[ VERSCHWÖRUNG! ]: Die Finanzkrise ist geplant! "Mr. DAX" Dirk Müller fragt zu Recht: Warum haben die US-Regierung und die FED nicht einfach für die Hypothekenpreise gebürgt, als klar wurde, dass Tausende ihre Haeuser verlieren werden und massive Zahlungsausfaelle drohen? Die Finanzkrise ware dadurch gestoppt worden! J.P. Morgan Chase hat das "Umverpacken" und "Weiterverkaufen" von faulen Krediten als Finanzprodukt erfunden und auf den Maerkten etabliert. Hinter dieser Mega-Bank steckt das Netzwerk der globalen Elite (Rothschild, Rockefeller, Council of foreign relations, trilateral comission usw.)

Kommentare deaktiviert für [ VERSCHWÖRUNG! ]: Die Finanzkrise ist geplant!

[ KULT!]: „M“ Fritz Lang: Eine Stadt sucht einen Mörder!

[ KULT!]: "M" Fritz Lang: Eine Stadt sucht einen Mörder! M – Eine Stadt sucht einen Mörder (1931) von Fritz Lang mit Peter Lorre in der Hauptrolle zählt zu den bedeutendsten Werken des deutschen Films. Im geschichtlichen Rückblick erweist er sich als treffendes Abbild der vom erstarkenden Nationalsozialismus in Frage gestellten Weimarer Republik. Als eine der ersten deutschen Tonfilmproduktionen schöpfte er die Möglichkeiten dieses neuen Mediums aus. ALLES ÜBER "M" Eine Stadt sucht einen Mörder (Fritz Lang, Peter Lorre)

Kommentare deaktiviert für [ KULT!]: „M“ Fritz Lang: Eine Stadt sucht einen Mörder!