[ DOPPELMORAL! }  Von braven und von bösen Mädchen.
https://bazonline.ch/news/standard/GretaGlorifizierung/story/10851567

[ DOPPELMORAL! } Von braven und von bösen Mädchen.

Die Doppelmoral der Geschichte: Natürlich ist jeder begeistert, wenn der Nachwuchs schon so schlau ist, unser eigenes Weltbild zu bestätigen. Das finden wir dann immer ganz toll.

Kommentare deaktiviert für [ DOPPELMORAL! } Von braven und von bösen Mädchen.
[ GENIAL! }  Der Pfandring: ökologisch, sozial & sinnvoll!
© 2013 Pfandring by Paul Ketz / Fotos: Markus Diefenbacher.

[ GENIAL! } Der Pfandring: ökologisch, sozial & sinnvoll!

Der Pfandring ist der Trauring für Ökologie und Soziales. In der ersten Phase kann er nachträglich an die Hundertausende Sammelbehälter angebracht werden, die bereits eingesetzt werden. Mittelfristig kann er gleich bei der Produktion in neue Sammelbehälter integriert werden.

Kommentare deaktiviert für [ GENIAL! } Der Pfandring: ökologisch, sozial & sinnvoll!
[ Globalisierung! ] Auslagerungen verhindern nötige Innovationen!
US-Experten sehen Innovationsmangel

[ Globalisierung! ] Auslagerungen verhindern nötige Innovationen!

Die Beschäftigungsrate im US-amerikanischen Industriesektor ist seit Jahren rückläufig. Gut bezahlte und beständige Jobs für Fertigungsarbeiter sind allerdings das Rückgrat der US-amerikanischen Wirtschaft.

Kommentare deaktiviert für [ Globalisierung! ] Auslagerungen verhindern nötige Innovationen!
[ WiederVerwenden! } »Mach Neu aus Alt. Welt ret­ten, Geld spa­ren, Style haben!«
Mach neu aus Alt: Welt retten, Geld sparen, Style haben!

[ WiederVerwenden! } »Mach Neu aus Alt. Welt ret­ten, Geld spa­ren, Style haben!«

Wenn man mich fragt, dann hat das Wie­der­ver­wen­den, Ummo­deln, Auf­mö­beln oder Zweit­ver­wer­ten von Din­gen abso­lut seine Berech­ti­gung. Ja, mehr noch. Wir Men­schen der west­li­chen »Zivi­li­sa­tion« soll­ten mei­ner Mei­nung nach uns ange­wöh­nen, uns beim häm­mern, schrau­ben, kle­ben, sti­cken, fli­cken und nähen zu ent­span­nen – und nicht beim Shop­pen in immer gigan­ti­sche­ren Ein­kaufs­pas­sa­gen

Kommentare deaktiviert für [ WiederVerwenden! } »Mach Neu aus Alt. Welt ret­ten, Geld spa­ren, Style haben!«

[ AUTOBAHN! ]: Die Reichsautobahn: Beton-„Straßen des Führers“

[ AUTOBAHN! ]: Die Reichsautobahn: Hitlers Betonstrassen! DOC GermaniCus: DAS BLOG!Die Reichsautobahn Als es noch galt die Strassen staubfrei zu bekommen.. Um nur wenige andere Projekte des 3. Reiches ranken sich soviele Mythen, Gerüchte und Mutmassungen, wie um das "Projekt Reichsautobahn". Hier blosse Arbeitsbeschaffungsmassnahme, dort Vorbereitung für den Krieg. Die einen halten die deutsche Autobahn für eine Kopie amerikanischer Vorbilder, die anderen sagen, die Pläne wären schon jahrelang in den Schubladen der Weimarer Republik gelegen. Überlegungen für reine "Nur-Autostrassen" gab es bereits vor dem Ersten Weltkrieg in Deutschland. Bereits 1912 (13!?) wurde bei Berlin die ersten Kilometer gebaut. Der Italiener Dr. Piero Puricelli war ein weiterer Vorreiter der Autobahnidee. Unter seiner Leitung wurden bereits 1929 eine private Autobahn-Gesellschaft gegründet, die mit dem Bau der ersten italienischen Autostrada begann.

Kommentare deaktiviert für [ AUTOBAHN! ]: Die Reichsautobahn: Beton-„Straßen des Führers“