[ Kolossal! ]: Bosnische Pyramiden Urzeit-Kraftwerke.!?
Bosnische Pyramiden Urzeit- Kraftwerke?
Dr.sci Sam Semir Osmanagich, PhD.

[ Kolossal! ]: Bosnische Pyramiden Urzeit-Kraftwerke.!?

Dr. Osmanagich vermutet, dass der Energiestrahl der Grund dafür ist, dass die Pyramide an dieser Stelle gebaut wurde, und dass er für alte Zivilisationen eine mächtige Quelle von sauberer Energie gewesen sein könnte. Die grundlegende Idee dieser Theorie hat bereits viel Unterstützung erfahren.

Kommentare deaktiviert für [ Kolossal! ]: Bosnische Pyramiden Urzeit-Kraftwerke.!?

[ Kreation! ]: Hans-Joachim Zillmer: Darwins Irrtum: Vorsintflutliche Funde beweisen: Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam!

Unbestritten ein äusserst umstrittenes Buch! (Doc G. ) "Ein Ingenieur schreibt die Weltgeschichte um. Seine Sachbücher sind Bestseller. Zillmer schwört auf Katastrophen, schrumpft Vergangenheit zusammen und ordnet Ereignisse neu." (Welt am Sonntag)

Kommentare deaktiviert für [ Kreation! ]: Hans-Joachim Zillmer: Darwins Irrtum: Vorsintflutliche Funde beweisen: Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam!

[ FLY AWAY! ]: Vogelfossil aus der Kreidezeit entdeckt!

~

 

[ german | deutsch ]

 

Vogelfossil aus der Kreidezeit entdeckt!
Neuer Fund hilft Wissenslücke über frühe Evolution der Vögel zu schließen!

Eine weitere Vorläuferart der modernen Vögel wurde in China entdeckt (Foto: Zhou Zhonghe)

Peking (pte/08.05.2008/12:09) – Ein chinesisch-britisches Forscherteam hat in der chinesischen Provinz Hebei die fossilen Überreste einer bisher unbekannten Vogelart entdeckt.

Die Wissenschaftler benannten den Vogel, den sie der Gattung der Confuciusornis zurechnen, Eoconfuciusornis zhengi. Der Fund wurde auf rund 131 Millionen Jahre vor Christus datiert, damit handele es sich um eine der ältesten Vogelarten überhaupt. Nur der Archaeopteryx habe noch früher, vor etwa 150 Millionen Jahren, existiert.

Die Paläontologen hatten das gut erhaltene Fossil an einem bewaldeten Seeufer in der nordostchinesischen Provinz gefunden.

„Der Eoconfuciusornis ist ein neues Teil im Puzzle um die Entwicklung vom Archaeopterys zu moderneren Vögeln“, sagte Zhou Zhonghe, Mitautor der Studie und Direktor des Instituts für Wirbeltierpaläontologie und Paläoanthropologie (IVPP) in Peking. Die Forscher vermuten, dass der Vogel in einen See gestürzt war, auf den Grund sank und dort schnell von Sedimenten bedeckt wurde.

Die Art sei vollständig entwickelt gewesen, sagen die Forscher. In den Steinen habe man modern erscheinende Flügel und systematisch angeordnete Schwanzfedern erkennen können.

.. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für [ FLY AWAY! ]: Vogelfossil aus der Kreidezeit entdeckt!