Zitat des Augenblicks:

Viele Menschen sind gut erzogen,
um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun

— Orson Welles
Büroreinigung und Gebäudereinigung Hamburg
Bild: NORDDIG: Büroreinigung und Gebäudereinigung Hamburg

[ NORDDIG! } Gebäudereinigung ist Profisache!

Share on facebook
Share on google
Share on vk
Share on twitter
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

 

Gebäudereinigung ist keine Sache für Laien!

Viele glauben, den Job könnte wohl jeder machen.
Aber ein Bekannter aus der Branche öffnete mir die Augen!
Er meinte: Es gibt unzählige verschiedene Materialien und Bodenbeläge in den Firmen, nur einmal ein falsches Reinigungsmittel und alles kann völlig ruiniert sein! 

Klar, wahrscheinlich zahlt den Schaden eine Versicherung, aber beispielsweise ein neuer 100 qm Teppichboden bringt den gesamten Betriebsablauf durcheinander. Vom Stress und Ärger ganz zu schweigen..

Auch sollte man wissen, das die Reinigungskräfte nicht die EDV oder andere hochwertige technische Gerätschaften zum Erliegen bringen..

 

Hamburg!

Die professionelle Büroreinigung und Gebäudereinigung Hamburg, ist ein  vom TÜV-Nord zertifizierter Reinigungsservice und Reinigungsunternehmen nach ISO 9001:2015

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.bueroreinigung-hamburg24.de

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  4/5]

More to explorer

Urlaub in Zeiten von Corona!

Trekking! } Reisen in Zeiten von Corona!

Urlaub in Zeiten von Corona:
Die entscheidende Frage ist aber: wohin soll man gehen?
WO kann man in diesen Zeiten noch Urlaub machen, ohne sich dabei übermäßig viele Sorgen machen zu müssen?

WDR: Feindbild: OMA!

[ FeindBilder! } Omas schwimmen im Geld und fahren Opas über den Haufen!

In alter totalitärer Tradition!

Ob unter Stalin, Mao, Honecker oder Hitler:
IMMER schickt man sich an, Kinder für seine Sache zu instrumentalisieren und gegebenenfalls auch gegen die eigenen Freunde und die eigene Familie aufzuhetzen.

Sollte man nicht Eltern, die die Oma auf die Kinder aufpassen lassen, dem Jugendamt melden?

Schreibe einen Kommentar