Zitat des Augenblicks:

Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak.

— Mark Twain
Automatische ZENSUR-FILTER bei Facebook!
Automatische ZENSUR-FILTER bei Facebook!

ZENSUR! } Automatische Facebook-Löschungen / -Sperrungen wegen Tommy R.!

Share on facebook
Share on google
Share on vk
Share on twitter
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Heute hat Facebook ein  älteres Profilbild von mir gelöscht. Meinereiner mit Schi-Brille und Tommy Robinson: ” #FreeTommy”…

Mein Einspruch wurde innerhalb von wenigen Minuten “überprüft” und abgelehnt.

Davon machte ich eine Bildschirm-Kopie (“Screenshot”) und nannte den Namen des Burschen noch einmal…

KEINE  ZWEI MINUTEN später  wurde ich genau dafür für 24h gesperrt! Das kann keiner so schnell gemeldet  -und ein FB-Fritze überprüft haben. DATT MUSS eine automatische Wortsperre, ein automatischer Wortfilter sein!

FB-Wortfilter & Zensur! "Tommy Robinson" führt zu Beitragslöschung UND Sperre!

Solche automatisierten Zensur-Filter sind mir bereits schon vorher aufgefallen, wenn meine Beiträge (“Postings”) oder Kommentare sofort(!!!) nach dem senden moniert wurden.  (“Nur Du kannst diesen Beitrag sehen, weil..”)

Und so “schnell” die Zensoren üblicher Weise auf Einsprüche reagieren, ist anzunehmen, (der Einspruch auf eine alte Sperre ist nach über einem halben Jahr noch unbearbeitet!), das selbst die Beschwerden schon mal automatisch bearbeitet werden, sie kein Mensch zu sehen bekommt!
Das diese zumindest den Wortfilter durchlaufen, bevor sie ein menschlicher Mitarbeiter überhaupt zu sehen bekommt!

Abääär der FB-“Fakten-Check” meint MICH berichtigen zu müssen, wenn ich über die ZENSUR in der BRD poste…!

Gute Besserung Facebook!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

More to explorer

WDR: Feindbild: OMA!

[ FeindBilder! } Omas schwimmen im Geld und fahren Opas über den Haufen!

In alter totalitärer Tradition!

Ob unter Stalin, Mao, Honecker oder Hitler:
IMMER schickt man sich an, Kinder für seine Sache zu instrumentalisieren und gegebenenfalls auch gegen die eigenen Freunde und die eigene Familie aufzuhetzen.

Sollte man nicht Eltern, die die Oma auf die Kinder aufpassen lassen, dem Jugendamt melden?

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen