Zitat des Augenblicks:

Happiness is a shadow of harmony;
it follows harmony.
There is no other way to be happy.

— Osho
https://bazonline.ch/news/standard/GretaGlorifizierung/story/10851567
https://bazonline.ch/news/standard/GretaGlorifizierung/story/10851567

[ DOPPELMORAL! } Von braven und von bösen Mädchen.

Share on facebook
Share on google
Share on vk
Share on twitter
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram
Ein Mädchen, welches im “Poetry-Slam” sich  kritisch zur Einwanderung äußert, ja -darüber darf man getrost und politisch korrekt herziehen.. Und über deren bösen bösen Eltern, die das arme Ding so versaut haben.. Oder..?
 
ABER wenn es um das “KLIMA” geht, dann darf man sich natürlich gerne junger Mädchen bedienen. Passt ja ins linksgrüne Konzept.
Und urplötzlich wird jede Kritik an Greta und ihren Eltern zum bösen “Hass” und zur  menschen-verachtenden “Hetze”.
 
Ganz anders, damals bei der 14 Jahre alten Ida-Marie Müller, Tochter der AfD-Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst, da war  den Besser-Moralisten natürlich nichts zu blöd, um Tochter & Mutter zu diskreditieren. (philosophia-perennis)
 
Die Doppelmoral der Geschichte:
Natürlich ist jeder begeistert, wenn der Nachwuchs schon so schlau ist, unser eigenes Weltbild zu bestätigen. Das finden wir dann immer ganz toll.

ABER WEHE dem Kindchen, welches es wagt, öffentlich eine Meinung zu vertreten, die der unseren widerspricht!
DANN wurde nämlich mit absoluter Sicherheit (SIC!) von den ideologisch verblendeten und verbrecherischen Eltern böse manipuliert und natürlich auch für die eigene Sache instrumentalisiert. 
 
GutMenschen und Bessermoralisten haben allerdings nie etwas dagegen, wenn ganze Schulklassen und selbst ganze Kindergärten gegen den bösen rechten politischen Gegner und seine Ideen mobilisiert werden.  Das ist dann herzallerliebst und ganz doll politisch korrekt. 
Man stelle sich einmal vor, ein Lehrer würde seine Schüler gegen die derzeitige Migrationspolitik mobilisieren und mit ihnen auf der Straße demonstrieren.. 
 
DANN wäre die Kacke natürlich am Dampfen.  Mit “Klima”- oder “”Welcome”- Demos kann man sich allerdings wieder solidarisieren. Diese kinder werden dann auch in keinster Weise instrumentalisiert und jeder Kritiker “hetzt” nur völlig “hasserfüllt”..
 
Doppelmoral, Scheinheiligkeit & Heuchelei haben eine Farbe.
 
Euer Doc
 
Siehe dazu auch: Basler Zeitung
 
 

https://amzn.to/2HEwKy1

JETZT 30 tage gratis testen! https://amzn.to/2HCuaZ7
JETZT 30 Tage gratis testen! https://amzn.to/2HCuaZ7
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

More to explorer

Ein Schimpanse sucht nach Krabben. (Kathelijne Koops) (Bild: beamue)

Petry Heil! } Schimpansen fischen und fressen Krabben!

Schimpansen ernähren sich vor allem vegetarisch, manchmal fressen sie Fleisch. Forschende der Universität Zürich zeigen nun zum ersten Mal, dass Schimpansen auch Krabben fressen. Sie beobachteten in Guinea, wie Schimpansen regelmässig nach Krabben fischen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen