Zitat des Augenblicks:

Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

— Gabriel Laub
Erschütternd: Natriumchlorid im Speisesalz aufgetaucht!
Erschütternd: Natriumchlorid im Speisesalz aufgetaucht!

[ SKANDAL! } DU glaubst nicht, was im SpeiseSalz gefunden wurde!

Share on facebook
Share on google
Share on vk
Share on twitter
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

.


 

English: water-NaCl phase diagram. Lide, CRC H...
English: water-NaCl phase diagram. Lide, CRC Handbook of Chemistry and Physics, 86 ed (2005-2006), CRC pages 8-71, 8-116 (Photo credit: Wikipedia)

 

Das Bundesamt ermittelt!

Nach dem Weinskandal, der Teigwarenverseuchung, EHEC- Gurken
und den Salmonellen-Hähnchen nun auch noch das: Mehrere Institute
wiesen etwa zur gleichen Zeit hohe Konzentrationen von NaCl im Kochsalz nach.

Sie schlugen jetzt Alarm, nachdem festzustehen scheint,
dass so gut wie alle europäischen Salzwerke betroffen sind.
Ob auch das aus Meerwasser gewonnene Kochsalz diese Chemikalie enthält,
wird zur Stunde geprüft. Das Bundesamt für Gesundheitsamt hält es für wahrscheinlich,
will den Ermittlungen aber nicht vorgreifen.

Crystal Structure of sodium chloride (NaCl).

Crystal Structure of sodium chloride (NaCl). (Photo credit: Wikipedia)

 

Schnelle Aufklärung gefordert!

NaCl bedeutet „Natriumchlorid“; es handelt sich also um eine Chlor-Verbindung.
Und was Chlor ist, weiss heute jedes Kind. Man gibt es dem Wasser in Badeanstalten zu,
verwendet es zur Herstellung von Reinigungsmitteln und setzt es in Form
von Chloroform zur Betäubung ein, um nur 3 Beispiele zu nennen.

Und so etwas im Kochsalz?
Da fasst man sich doch an den Kopf und versteht die Welt nicht mehr.
Wie kam das NaCl ins Kochsalz? Warum wurde es erst jetzt darin entdeckt?
Wer sind die Verantwortlichen?

Das sind Fragen, deren schnelle Beantwortung die Öffentlichkeit jetzt mit Nachdruck fordert.
Der Sprecher des Bundesamtes für Gesundheit:
„Wir werden die Sache rückhaltlos aufklären“.

Der Sprecher einer Konsumentenorganisation:
„Es gibt für uns keinen Zweifel, dass der Bundesrat auch hier wieder versagt hat“.

English: A close up of salt crystals.
English: A close up of salt crystals. (Photo credit: Wikipedia)

 

Bürgi verharmlost!

Dr. Bürgi vom Verband Schweizer Salz:
„Natriumchlorid war auch früher schon im Kochsalz“.

„Also schon wieder Verschleierungstaktik!“, argwöhnen die Grünen;
sie vermuten atomare Aufspaltung des Salzes durch bis in grosse Tiefen
reichende Strahlung aus den Kernkraftwerken.
.

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Werbung

Werbung

More to explorer

Pappkamerad Musik-Piraterie?

Musikpiraterie! } „Stream-Ripping“ boomt!

In Deutschland dürften Privatpersonen einzelne Kopien zum privaten Gebrauch machen, solange die Vorlagen nicht illegal erstellt wurden. Vor allem auf YouTube ist Stream-Ripping laut Solmecke deswegen üblicherweise erlaubt.

Arne Schmitt, Straßenmusiker

Arne Schmitt! } Der Pianist auf den Demos!

Auf einigen Live-Streams von den Freiheits-Demos entdeckten wir verwundert einen „Mann mit Klavier!“  Wer ist dieser Mann? Was macht er sonst noch?